Verstehen. Beraten. Steuern.

Wie gut, dass wir uns gefunden haben.

Ein gutes Team braucht eine gute Führung. Oder besser, zwei Steuerfrauen, auf die sich alle verlassen können: Ulla Wegener und Katharina Huk kennen sich seit vielen Jahren. Erst als Chefin und Angestellte, dann als Gleichgesinnte und nun als Partnerinnen der Wegener & Huk Steuerberatungssozietät. Nach 15 Jahren mit Ulla Wegener als Alleininhaberin, führen sie seit dem 1. April 2014 gemeinsam die Geschicke der Kanzlei.

Huk über Wegener
Wegener über Huk

Wegener über Huk
Katharina gefunden zu haben, war und ist für mich ein Glücksfall. Ich wollte jemanden an meiner Seite, dem ich bedingungslos vertrauen kann und der Verantwortung übernimmt. Alles, was Katharina ausstrahlt, ist sie auch: klar, überlegt, selbstbewusst und zuverlässig. Gleichzeitig kann sie sich aber auch zurücknehmen und Kritik akzeptieren.

Beeindruckend fand ich ihre unbeirrte Zustimmung, Teilhaberin der Kanzlei zu werden. Sie hatte kurz überlegt, die Chancen erkannt und Ja gesagt. Katharina gibt dem gesamten Team noch mehr Halt und eine noch klarere Linie. Es ist wunderbar, mit einem vertrauten Menschen zusammen zu arbeiten und die gleichen Ziele zu haben. Katharina und ich? Unschlagbar.

Huk über Wegener
Ich habe Ulla 2006 bei meinem Vorstellungsgespräch kennen gelernt. Bis zu dem Zeitpunkt konnte ich mir die Arbeit in einer Kanzlei nicht vorstellen. Ulla war einfach anders – unternehmerisch, gerade heraus, offen. Ich wusste sofort, dass ich gerne bleiben würde. Und ich blieb. Mit den Jahren habe ich nur noch mehr an ihr schätzen gelernt: ihr konstruktives Wesen, ihre reiche Erfahrung, ihre Umgänglichkeit und Empathie.

Jetzt sind wir Partnerinnen und verbinden unsere Stärken: Ihre Kommunikations- und Beratungskompetenz mit meinem strukturierten Denken und meiner Liebe zum Detail. Für uns, unsere Kanzlei und unsere Mandanten hätte es nicht besser kommen können.